Ameisi Zunft Rothenburg

Über die Ameisi Zunft

«Die Ameisi Zunft Rothenburg bezweckt die Pflege von Geselligkeit, Kameradschaft und Wohltätigkeit sowie die Förderung der Fasnacht in der Gemeinde Rothenburg.»
--- Artikel 2 "Vereinszweck" aus den Vereinsstatuten

Geschichte

Gründung

Auf Initiative von Kurt Honegger versammelten sich im Dezember 1982 die 15 Gründungsmitglieder zur Gründungsversammlung.

Die Versammlung wurde auf Donnerstag, 9. Dezember 1982 in die Jagdhütte der Jagdgesellschaft Rothenburg-Ost, Chlöpfen, einberufen.

Als Tagungspräsident amtierte Kurt Honegger, der auch als Gründerpräsident gewählt wurde.

Als ersten Zunftmeister und damit als PRIMERO für die darauffolgende Fasnacht 1983 wählte die Versammlung den Gründer Alois Beer-Zeier sel. (*1924 – †1996). Als erster Weibel  wurde Andreas Zimmermann bestimmt.

Gründungsmitglieder

Gründung

Honegger Kurt
Beer-Zeier Alois (†1996)
Meier Marcel (†2015)
Zimmermann Andreas
Krummenacher Franz
Brunner Walter
Koch Markus
Adler Hansjörg
Matter Hans
Ottiger Pius
Röösli Meinrad
Schumacher Franz
Schürch Ruedi (†2015)
Suter Robert

Name der Zunft

Hintergrund

Der Name der Ameisi Zunft geht auf Legenden zurück: So berichtet die Rothenburger Chronik von Söldnern im Dienste von Papst Julius II, die abends in ihren roten Uniformen in der Stadt Luzern ausgingen und wegen ihres emsigen Treibens als „roti Ameisi“ betitelt wurden.

Aus anderen Überlieferungen geht hervor, dass die Rothenburger bereits im Mittelalter für ihren Fleiss, ihre Emsigkeit - wie man sie von Ameisen kennt - bis nach Luzern bekannt waren. So marschierte am Luzerner Zentariums-Umzug von 1532 auch eine Delegation Rothenburgs in roten Ameisi-Gewändern mit.

Zunftemblem und Zunftfarben

Hintergrund

Das Original-Zunftemblem wurde zur Gründung im Herbst 1982 durch den Rothenburger Künstler Ado "Chlapf" Ottiger (†2019) geschaffen.

Es zeigt auf weissem Feld einen Zünftler mit erhobenem Finger auf den Zinnen der Roten Burg, mit einer krabbelnden Ameise auf dem Arm.

Die offiziellen Farben der Zunft sind rot, gelb, weiss und schwarz. Sie entsprechen den Farben des Rothenburger Gemeindewappens.

Ameisi Zunft Rothenburg

© 2020 Ameisi Zunft Rothenburg