Tagwache 2014

  • Morge früe wenn d’Fasnacht lacht!!
  • Die Fasnacht in Rothenburg startete trocken, pünktlich, laut und närrisch!

    Punk 5 Uhr ertönte der Urknall und die Fasnächtler strömten auf den Fleckenplatz. Begleitet wurden sie von den Guggenmusigen Borggeischter und Fläckegosler, welche ihre neue Sujets und Wagen präsentierten.

    Um 6 Uhr - musikalisch begleitet von den Guggenmusiken - eröffnete der Zunftmeister von Rothenburg Thomas Oberle die Fasnacht 2014.

    Direkt danach fand man sich zum Fasnachtszmorge bei den Fläckegosler im Pfarreiheim ein.

    Die Ameisi Zunft startet nach dem Zmorge auf ihre traditionelle Beizentour.