Armin Steudler heisst der Ameisivater und Zunftmeister 2019

Datum Samstag, 10 November 2018 | Bericht von Thomas Oberle | Foto(s) von Rolf Bächler

  • Ein Bot mit Spannung, Unterhaltung und viel Geselligkeit
  • Die Ameisi Zunft Rothenburg hat am Samstagabend, 10. November 2018, in der Zunftstube im Gasthof Ochsen ihren 37. Zunftmeister und dessen Weibel vorgestellt.

    Der neue Ameisivater und Zunftmeister 2019 heisst Armin Steudler. Er tritt die Nachfolge von Roger Johler an. Der gelernte Betriebswirtschafter arbeitet bei der Armee, ist ein leidenschaftlicher Musiker und wohnt zusammen mit seiner Frau Agi in Rothenburg.

    Er wird mit seiner Frau Agi und dem Weibelpaar André und Roswitha Köchli die Rothenburger Fasnacht 2019 beleben.

    Bild: v.l.n.r: Armin Steudler, Zunftmeister 2019 in spe, André Köchli, Zunftweibel in spe, präsentieren das Motto der kommenden Fasnacht

    Die öffentliche Inthronisation findet am Samstag, 12. Januar 2019, um 18 Uhr mit Einzug auf dem Flecken Rothenburg statt. Die Ameisi Zunft freut sich auf eine zünftige Fasnacht 2019!

    Bild: Die amtierenden posieren mit den werdenden: Roger Johler (amtierender Zunftmeister 2018), Armin Steudler (werdender Zunftmeister 2019), André Köchli (werdender Zunftweibel 2019), Reto Eberle (amtierender Zunftweibel 2018)