Ameisi Zunft Rothenburg

Start ins 2022

Start ins 2022

Publiziert am 01.01.2022
Zum ersten Mal in der Geschichte der Ameisi Zunft Rothenburg wurde anlässlich der internen Fasnachtseröffnung am 13. November kein neuer Zunftmeister vorgestellt und dies, obwohl das 2022 ein Jubiläumsjahr ist. Hintergrund dieses Entscheides ist die aktuelle coronabedingte Situation, welche nach wie vor keine verbindliche Aussage über den möglichen Umfang der Fasnacht 2022 zulässt. Trotzdem planen und bereiten wir die Fasnacht vor und werden jeweils kurz vorher über die Durchführung entscheiden. Es gilt wiederum, Fasnacht mit Augenmass – nicht um jeden Preis.
«Gmeinsam, gmüetlech, gsellig z'Fasnacht go»
das Motto zur Fasnacht 2022
Gemeinsam und nicht einsam, sich wieder treffen, das Zwischenmenschliche pflegen. Gemütlich haben es die Fasnächtler*innen und insbesondere auch die Zünftler gerne, wenn möglich nicht online sondern persönlich und authentisch. Gesellig verbindet «gmeinsam» und «gmüetlich», wenn möglich sogar «z’Fasnacht go».
Mit dem Motto möchten wir nicht nur alle Rothenburgerinnen und Rothenburger motivieren, sondern direkt einladen, solche Momente fotografisch festzuhalten und Teil einer gemeinsamen Collage zu werden. Zum Motto gehört eine noch unvollständige Collage (hängt im Gasthof Ochsen), welche durch Ihre Momente ergänzt werden soll.

Die Festtage sind nun vorbei. Wir starten das neue Jahr und gehen der Fasnacht entgegen – was alles stattfinden wird, können wir zum aktuellen Zeitpunkt (anfangs Dezember) nicht sagen. Bitte beachten Sie unsere Homepage (https://www.ameisizunft.ch), wir halten Sie auf dem Laufenden.

Dieser Bericht erschien im Info Rothenburg 1/2022.

Ameisi Zunft Rothenburg

© 2020 Ameisi Zunft Rothenburg